In der Ruhe liegt die Kraft.

Auch ich bin nicht mit Hunden aufgewachsen, allerdings habe ich schon immer von einem eigenen Hund geträumt. Der Traumhund heisst Jack und ist vermutlich ein Mischling. Wer weiss das bei Träumen schon so genau? Glücklicherweise teilt Silvia meinen Traum von einem eigenen Hund.

Seit wir Bao bei uns haben, ist so ziemlich alles, was ich über Hunde zu wissen glaubte, über den Haufen geworfen worden.

So habe ich beispielsweise panisch neben Bao gessessen und darauf gewartet, dass sie wach wird, als sie bei uns eingezogen ist. Niemand hat mir gesagt, dass Hundewelpen weit mehr als 20 Stunden am Tag schlafen. Sie sind nicht krank, wenn sie das tun.

Dass wir Bao darin unterstützen müssen, stubenrein zu werden, wusste ich natürlich. Dass das Beibringen von Kommandos - was bei anderen Hundebesitzern so unglaublich leicht aussieht - ein solch mühsamer Prozess ist, wusste ich vorher nicht.

Es tut ja manchmal auch sehr gut, wenn das eigene Weltbild auf den Kopf gestellt wird.

Wir haben uns der Herausforderung gestellt und wollten so viel wie möglich richtig machen. Und, was uns beiden von Anfang an wichtig war, ist, dass wir das Ziel ohne körperliche Gewalt erreichen woll(t)en. Apropos Ziel: Auch das hat sich im Laufe der Jahre mehrfach geändert. Ich glaube, dass wir in Summe mehr richtig als falsch gemacht haben.

"Weltbild auf den Kopf stellen" ist ein sehr gutes Stichwort. Rund um Hunde gibt es sehr viel Folklore, damit meine ich traditionelles Wissen, was nicht auf Fakten beruht. Dinge, die man tut, "weil man das schon immer so macht". Dank Silvias Ausbildungen habe ich viel von dem mitbekommen, was dem heutigen Stand der Forschungen entspricht und sich für mich auch richtig anfühlt.

Mein Leitspruch: Unsere Hunde leben in einer Menschenwelt und es ist unsere Aufgabe als "Adoptiveltern" ihnen dabei zu helfen, sich darin zurecht zu finden. (Dazu gehört für mich auch, dass wir unsere treuen Begleiter artgerecht beschäftigen).

Ach, übrigens: Seit wir Bao 2004 adoptiert haben, träume ich nicht mehr von Jack.

Meine Rollen in Silvias Hundeschule

Hilfshundetrainer - ich freue mich sehr darüber, dass ich Silvia bei Ihren Hundegruppen unterstützend zur Seite stehen kann.

Techniker - all das, was im Hintergrund seinen Dienst verrichtet (beispielsweise Mailserver, Webserver, ...) sowie die Gestaltung der Webseite gehört zu meinen Aufgaben.

Qualifikationen, Seminare und Workshops

seit 2009 - Privatunterricht
Silvia Deimeke, yawnrz.com - Hundetraining, Grüt (Gossau ZH), CH

01/2017 - Berufsbildner
Zürcher Lehrbetriebsverband ICT, CH

09/2015 - PDTE-AGM Bad Wimpfen
Turid Rugaas, President Pet Dog Trainers of Europe, Bad Wimpfen, DE

09/2014 - PDTE-AGM Kopenhagen
Turid Rugaas, President Pet Dog Trainers of Europe, Copenhagen, DK

09/2011 - PDTE-AGM Oslo
Turid Rugaas, President Pet Dog Trainers of Europe, Oslo, NO

10/2008 - Calming Signals
mit Turid Rugaas bei NF Hundetraining, Maienfeld, CH

10/2008 - Calming Signals
mit Turid Rugaas bei NF Hundetraining, Maienfeld, CH

07/2001 - Ausbilder nach AEVO
Industrie- und Handelskammer Köln, DE