Schutzkonzept

Ziel des Schutzkonzeptes ist, eine Übertragung von Krankheitserregern, insbesondere des neuartigen Corona-Virus, zu verhindern bzw. die Ausbreitung zu verlangsamen.

Das bedeutet im Einzelnen - gemäss Vorgabe des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) in der Schweiz:

- Der Abstand von mindestens zwei Metern zwischen zwei Personen ist in jedem Fall einzuhalten.
- Sollte es nicht möglich sein, den Abstand einzuhalten, sind Masken zu tragen, die Mund und Nase überdecken.
- Auf Körperkontakt, wie beispielsweise Hände schütteln, wird verzichtet.

Personen der Risikogruppe oder Personen, die sich krank fühlen (Husten, Schnupfen usw.), sollen derzeit keine Hundetrainings wahrnehmen. Wir stehen aber per Telefon oder Online-Beratung zur Verfügung.

Wir bitten alle Kundinnen und Kunden um die Einhaltung der folgenden Regeln:

- Pünktliches Erscheinen.
- Rechtzeitige Absage bei Verhinderung, bitte wenigstens zwei Stunden vor der Hundestunde, damit keine Wartezeiten am Parkplatz entstehen.
- Auf Bargeld verzichten, wir bieten die Möglichkeiten, Rechnungen bargeldlos via Twint oder Überweisung zu begleichen.
- Auch am Parkplatz wird der Mindestabstand von zwei Metern zwingend eingehalten.
- Hunde anderer Besitzer werden bitte nicht begrüsst und gestreichelt.
- Equipment wird nicht mit anderen Kursteilnehmern getauscht oder von anderen benutzt. Jeder Teilnehmende achtet darauf, eigenes Material zu den Kursen mitzubrigen.
- Wir vermeiden Massenansammlungen.

Für alle Teilnehmenden stehen Desinfektionsmittel und Einmalmasken bei Bedarf zur Verfügung.

Zur Information:

- Wir führen Anwesenheitslisten, um im Notfall, Infektionsketten nachvollziehen zu können.
- Die Informationen werden ausschliesslich aufgrund behördlicher Anordnung weitergegeben.
- Abonnements werden vom Kunden selber entwertet.

Hilfreicher Link beim Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV):

Auf der Seite Neues Coronavirus findet sich unter Veterinärbereich und "Vorgaben zum Schutzkonzept" die Grundlage zum Schutzkonzept der Hundeschule.